Einsatzbericht

Nummer: THL 5
Datum: 25.4.2009, 19.30 Uhr
VU mit eingeklemmter Person

In der scharfen Linkskurve nach dem Waldstück kurz vor Palzing stießen ein zwei Fahrzeuge frontal zusammen.
Da die Beifahrerin des aus Richtung Zolling kommenden PKW Ford Fiesta angab, ihre Beine nicht zu spüren, entschloss der Notarzt vor Ort, die Frau schonend über das Dach aus dem Auto zu heben.
Die Feuerwehr Zolling entfernte daraufhin alle Scheiben sowie das Dach des Autos mit der Rettungsschere und übernahm den vorbeugenden Brandschutz.
Anschließend unterstützten die Zollinger die Sanitäter bei der Rettung der Frau mit der Schaufeltrage sowie die Kameraden aus Palzing bei der Verkehrsregelung und beim Säubern der Unfallstelle von Öl.
Gemäß Alarmstufe 5 war als 2. Feuerwehr mit Spreizer auch die Feuerwehr Attenkirchen vor Ort.

 

Alarmstufe: 5 (THL Mittel)
Im Einsatz: FFW Zolling, FFW Palzing, FFW Attenkirchen
Kräfte FFW Zolling 15
Fahrzeuge: LF 8, TLF 16/25, MZF
Einsatzende: 21.00 Uhr