Einsatzbericht

Nummer: THL 20
Datum:  14.11., 15.15 Uhr
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Feuerwehr Zolling wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen.
Von Langenbach kommend war ein Autofahrer kurz vor dem Ortseingang Haag von der Fahrbahn abgekommen und die Böschung hinuntergefahren.
Da der Rettungsdienst eine Rückenverletzung nicht ausschließen konnte, wurde von der Feuerwehr Zolling mit dem hydraulischen Rettungssatz das Dach des Fahrzeugs abgenommen,
der Patient mittels Spineboard möglichst schonend gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.
Die Kameraden der Feuerwehren Langenbach und Haag unterstützten die Zollinger.


Im Einsatz:

FFW Zolling, FFW Haag, FFW Langenbach

Kräfte FFW Zolling:

9

Fahrzeuge:

HLF 20/16, MZF

Einsatzende:

16:30 Uhr