Einsatzbericht

Nummer: THL 5
Datum: 21.05., 18.03 Uhr
Verkehrsunfall mit umgestürztem Unimog

Die Feuerwehr Zolling wurde am Dienstag Abend zu einem Verkehrsunfall gerufen. Der Fahrer eines Unimogs mit Tamdemhänger war auf schmieriger Straße ins Schleudern gekommen und in den neben der Straße gelegenen Acker gekippt.
Die Feuerwehr Zolling barg den Unimog mit dem Mehrzweckzug und trug etwa einen Kubikmeter kontaminiertes Erdreich ab.
Außerdem übernahm sie mit Unterstützung der Feuerwehr Berghaselbach die Verkehrssicherung.
Vor Abschluss des Einsatzes wurde noch die Straße mit dem Schnellangriff gereinigt.

Im Einsatz:

FFW Zolling, FFW Attenkirchen, FFW Berghaselbach

Kräfte FFW Zolling:

14 

Fahrzeuge:

HLF 20/16, LF 8, MZF

Einsatzende:

19:20 Uhr