MTW

Florian Zolling 14/1

Der MannschaftsTransportWagen ist das neueste Fahrzeug der Feuerwehr Zolling.
Es wird genutzt, um Ausrüstung und Mannschaft zur Einsatzstelle zu bringen und ein schnelles und flexibles Fahrzeug zur Verfügung zu haben, falls weiteres Material wie zum Beispiel zusätzlicher Ölbinder oder Atemschutzflaschen erforderlich sind.
Ebenso kann der MTW dazu genutzt werden, bei weiträumigen Absperrungen die Kräfte an die verschiedenen Umleitungspunkte zu bringen und diese nach der Aufhebung der Sperrung dort wieder abzuholen.
Durch den Tisch im Mannschaftsraum und die dort befindliche Funksprechstelle kann das Fahrzeug auch als Besprechungs- und Planungsraum oder als Aufenthalts- und Pausenraum zum Beispiel fär Atemschutzträger genutzt werden. Um das auch im Winter möglich zu machen ist das Fahrzeug mit Standheizung ausgerüstet
Der MTW wird auch für Fahrten zu Lehrgängen und Versammlungen genutzt.
Im Fahrzeug, welches das einzige bei der Feuerwehr Zolling ist, das ohne LKW-Führerschein gefahren werden darf, finden 7 Einsatzkräfte Platz.

Hersteller Fahrgestell:

Mercedes

Typ Fahrgestell:

Sprinter

Hersteller Aufbau:

Geidobler

Baujahr:

2020

Besatzung:

1/7

Zulässiges Gesamtgewicht:

3,5 Tonnen